Gastlichkeit mit langer Tradition - seit 1928


Bereits im Jahre 1928 hat sich die Familie für den Tourismus als zusätzliche Erwerbsquelle entschieden.
Im Laufe der Jahre ist aus dem Bauernhof der heutige Nagglerhof in seiner Größe gewachsen und entstanden.

Zuerst waren es vor allem größere Familien aus Wien und Umgebung, die die sogenannte "Sommerfrische" während der Sommermonate am Weissensee verbrachten, so können wir heute auf eine große Stammgästefamilie zurückblicken, denen wir in diesem Zusammenhang für die immerwiederkehrende Treue zum Nagglerhof und zum Weissensee danken möchten.

Doch eines blieb uns immer erhalten - der Bezug zur Landwirtschaft und zur Kulturlandschaftserhaltung in unserem Tale.
Auch für die Zukunft erinnern wir uns dieser Wurzeln und wollen als zweites Standbein den Hof nicht vergessen und auch weiterführen.

Als Bestätigung dafür danken uns alljährlich unsere Gäste für die ausgezeichnete Qualität unserer Küche mit Produkten vom eigenen ÖKO-Hof.

Dort wohnen zu dürfen, wo andere ihren Urlaub verbringen. Wir haben unsere Heimat zu schätzen gelernt und unser Heim zu unserem Arbeitsplatz gemacht.

Wir laden Sie ein, Ihren Urlaub bei uns am Weissensee im Hotel Nagglerhof zu verbringen und gemeinsam mit uns unvergessliche Stunden zu erleben.

Ihre Urlaubsfamilie Lilg
Christian mit Sandra, Johanna, Klara & Martin